Freitag, 26 Januar 2018 10:22

Smartphone - Verzicht in der Q1

Stufe gewinnt exclusives Felix Jaehn-Konzert!

Beim AOK-Wettbewerb "#Sendepause" hat eine größere Gruppe unserer Q1-Schülerinnen und Schüler teilgenommen und tatsächlich die Teilnahme an einem exclusiven Felix-Jaehn-Konzert in Köln gewonnen.

Worum ging es bei dem Wettbewerb?
Bei den Teilnehmern wurde über eine App gemessen, wie häufig sie mit ihrem Smartphone online waren und die Gruppe mit der niedrigsten online-Zeit machte dann das Rennen. Das stellte natürlich eine sehr schwierige Aufgabe dar - vor allem für eine Generation, die man schon als "digiholics" bezeichnet.
Deshalb ist es umso erfreulicher, dass gerade unsere Q1 diesen Wettbewerb gewinnen konnte! Ob vielleicht auch unsere Handy-Regelung am GBG geholfen hat, ist allerdings nicht valide zu ermitteln!

Dennoch herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und viel Spaß bei dem Konzert, zu dem sie sogar mit einem Bus der AOK hin und wieder zurück gefahren werden.

Hier einige aus der Gewinnergruppe bei der Preisverleihung:

 

Mehr in dieser Kategorie: « Bio-LK im Forschungslabor