Donnerstag, 06 Dezember 2018 20:53

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Die Schulsiegerin 2018 steht nach knappem Entscheid fest! Es ist ....

 ....  wird später verraten!

Alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten stehen in den 6. Klassen die Vorlesewettbewerbe an. Zunächst werden in den Klassen die Sieger oder Siegerinnen der Klasse gesucht. In diesem Jahr gab es schließlich vier Siegerinnen, die dann zur Schulrunde gegeneinander antreten durften. Aus der 6 a war es Cornelia Bartke, aus der b Miray Aldemir, Mathilda Zum Dohme aus der 6c und schließlich Lorin Gedik aus der Klasse 6d.

Alle Mädchen durften zunächst einen selbstgewählten Text vorlesen und mussten anschließend noch einen fremden Text bewältigen, den Frau Adler ausgesucht hatte. Als dann die Jury das Ergebnis festlegen musste, wurde eine ganze Zeit beraten, denn alle Mädchen hatten sehr gut gelesen, so dass am Ende die Entscheidungskriterien immer feiner werden mussten. Dennoch hatten die Jury, bestehend aus Frau Adler, Herrn Barz und Herrn Döring hinterher doch noch eine eindeutige Siegerin. Und es ist ...

Mathilda Zum Dohme

Herzlichen Glückwunsch!

Mathilda wird nun das GBG in der Stadtrunde vertreten, wo sie gegen die Siegerinnen und Sieger der anderen Remscheider Schulen antreten wird. Wir drücken die Daumen!