Sonntag, 31 März 2019 20:24

Stadtmeisterschaften Fußball

Die Damen- und die Herrenmannschaften WK I wurden jeweils Vize-Meister!

So kurz nach dem Abpfiff überwog noch die Enttäuschung: Durch die Niederlage im Finale gegen die Sophie-Scholl-Gesamtschule verpasste unsere Damen-Mannschaft WK I (Jahrgänge 1998-2003) den Gewinn der Stadtmeisterschaft. Beim gemeinsamen Teamfoto hinterher hatten aber alle Spielerinnen ihr Lächeln schon wiedergefunden. Nach Siegen gegen das Leibniz-Gymnasium sowie das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg stand am Ende der 2. Platz in der Gesamtwertung. Zudem steckt in dieser insgesamt noch recht jungen Mannschaft um Kapitän Laura Wilms noch eine Menge Potenzial. Der Abgang der drei Abiturientinnen aus der Q2 Jule Neuhaus, Claudia Dittrich und Jenny Steinborn schmerzt natürlich, dafür kommen im nächsten Schuljahr neue hoffnungsvolle Talente aus der Mittelstufe nach – 2020 greifen wir erneut nach der Remscheider Fußball-Krone.

Auch unsere Herren-Mannschaft der WK I der Jahrgänge 1999-2002 holte (leider nur) den Vize-Titel. Nach einer äußerst unglücklichen 0:1-Niederlage im Auftaktspiel gegen die Albert-Einstein-Schule im Stadion Reinshagen reichte es trotz den Erfolgen über das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg sowie das Leibniz-Gymnasium am Ende nur noch zu Platz zwei. Im kommenden Jahr starten wir den nächsten Angriff, das Team wird dann aber ein anderes Gesicht haben. Neben Kapitän Max Schnitzler werden sieben weitere Spieler aus der aktuellen Q2 fehlen, um genügend Nachschub aus den jüngeren Jahrgängen müssen wir uns aber nicht sorgen.