Dienstag, 24 September 2019 08:33

GBG-Autorinnen bei Lesung

GBG-Schüler lesen eigene Geschichten bei der Solinger Lichternacht

Drei Schülerinnen der AG „Kreatives Schreiben“ wagten sich nun mit ihren Geschichten an die Öffentlichkeit und lasen am Wochenende bei der Solinger Lichternacht ihre selbst geschriebenen Texte vor. Der Wuppertaler Autor Oliver Buchta hatte für die Lichternacht eine stimmungsvolle Lese-Ecke eingerichtet und neben den GBG-Schülern noch andere Autoren eingeladen. Felicitas Roth (Q1) las ihre Kurzgeschichte „3:39“ vor, in der der Nirvana-Song „Come as you are“ eine wichtige Rolle spielt. Die jüngste Vorleserin war Lorin Gedik (7d), die ihre Geschichte „Im freien Fall“ vorstellte. Beide Stories sind im AG-Heft „Wer bin ich?“ erschienen, in dem die AG-Teilnehmerinnen des letzten Schuljahres ihre Geschichten veröffentlicht haben. Schließlich zog in der Lichternacht auch Gina Seidler (Q2) die Zuhörer mit ihrer eigens für die Lichternacht geschriebene Geschichte „Im Ende ein Neuanfang“ in ihren Bann. Am Ende bekamen alle Nachwuchs-Autorinnen viel Applaus und lobende Worte für ihre Darbietungen.

(Text und Fotos: Stefan Barz)