Montag, 11 November 2019 15:29

9.November 2019

Stolperstein-Pflege zum Jahrestag der Reichspogromnacht. Die 7. Klassen werden aktiv!

In der Nacht vom 9. auf den 10. Novemper jährte sich erneut der Tag der Pogromnacht, in der Nazis 1938 zahlreiche Geschäfte jüdischer Mitbürger auch in Remscheid überfielen und zerstörten. Auch wurden jüdische Familien zuhause überfallen und teilweise schwer misshandelt. Mit diesen Aktionen bekamen die Übergriffe auf jüdische Mitbürger endgültig den verbrecherischen Charakter, der anschließend in millionenfachem Völkermord enden sollte.

Unsere Schule hat es sich zur Aufgabe gemacht, dabei mitzuhelfen, dass die Erinnerung an diese Verbrechen aufrecht erhalten bleibt und aus diesem Grund helfen wir bei der Pflege der in der Innenstadt verlegten "Stolpersteine", die an das Schicksal der jüdischen Familien erinnern sollen. Die Klassen 7a und 7d haben also pünktlich vor dem Jahrestag einmal wieder die Pflege der Stolpersteine übernommen, damit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger diese wichtigen Punkte der Erinnerungskultur auch in ihrem Alltag immer wieder wahrnehmen.