Samstag, 20 Juni 2020 22:35

Abschlussfeier in der Klasse 10

Stimmungsvolle Feier am Mittwoch in der Mensa!

Zum 1. Mal in der Geschichte des GBG absolvierten Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf eine komplette Laufbahn bei uns und konnten jetzt nach dem Durchlaufen der insgesamt 10 Pflichtschuljahre mit ihren Abschlusszeugnissen in die Welt geschickt werden.

Mit vielen Gästen aus der gesamten Schullaufbahn der Absolventen und deren Familien und Freunden konnte Herr Döring im Bistro die Zeugnisse übergeben.

Zuvor wurden aber auch einige Reden gehalten, so zum Beisspiel von der ersten Klassenlehrerin der Schüler, Frau Adler, die sie vor 6 Jahren am GBG in Empfang genommen hatte. Aber auch Herr Schatton ist extra noch einmal in die Schule gekommen, um einge Worte an die Jungen und Mädchen zu richten, denn er war bis zu seiner Pensionierung der engste Ansprechpartner der Gruppe, bevor Frau Frantzen übernahm. Frau Frantzen zeigte dann eine Diashow mit Bildern aus den vergangenen 6 Jahren, aus der Schule und von Klasenfahrten und Ausflügen. Da kam so manche Erinnerung wieder hoch. Herr Ruchatz begleitete die Show live auf seiner Gitarre und freute sich, auch noch einmal die Bilder von der Klassenfahrt zu sehen, bei der er mit der damaligen 9a in Holland eine Woche auf einem Plattboot gesegelt war.

Dann gab es die Zeugnisse und anschließend freuten sich alle darüber, dass Frau Schäfer-Gavrila in ihrer Küche aktiv war und es zur Feier des Tages Kaffe und Kuchen und auch noch ein warmes Essen gab.

So hatten wir eine wirklich schöne und würdige Feier.

Ein Höhepunkt war sicherlich auch die Rede von Yusuf, der in seiner Ansprache im Namen der Absolventen genau die richtigen Worte fand.