Montag, 30 November 2020 14:33

Mathe-Olympiade 2020

Das GBG stellt 2 Stadtsieger und einen Vertreter für die 3. Runde!

Nik Schmitt (7c) und Jürgen Scholz (8b) heißen die Stadtsieger der Klassen 7 und 8 bei der diesjährigen Mathematikolympiade. Sie rahmen auf dem Foto Kerem Babayigit aus der Klasse 6c ein, der noch besser abgeschnitten hat und so viele Punkte erreichte, dass er die Stadt Remscheid bei der 3. Runde der Mathematik-Olympiade vertreten darf, die dann schon überregional stattfindet. Dass Kerem bei dieser Leistung natürlich auch Stadtsieger geworden ist, versteht sich dabei von selbst.

Die Mathematik-Olympiade ist ein großer Wettbewerb für alle Kinder, die sich in Mathe der Herausforderung stellen wollen, ihr Können in einem Wettbewerb zu zeigen. In der 1. Runde lösen die Kinder dabei die Aufgaben zuhause und können sich dann für die Stadtrunde in Remscheid qualifizieren. In diesem Jahr sind wir sehr stolz, dass fast 30 Kinder des GBG diese Stadtrunde erreicht haben und noch stolzer sind wir, dass wir gleich 3 Stadtsieger und einen Vertreter für die 3. Runde stellen, denn aus ganz Remscheid werden lediglich 2 Schüler oder Schülerinnen entsendet. Kerem war schon als Kind der 5. Klasse nur knapp gescheitert, konnte sich jetzt als 6.-Klässler aber endgültig gegen die große Konkurrenz duchsetzen. Jetzt drücken wir alle die Daumen für die 3. Runde.

Sieger sind aber alle Kinder, die in diesem Jahr teilgenommen haben und deshalb erhielten auch alle aus der Hand unseres Mathematiklehrers Herr Voss einen schönen Büchergutschein als Preis.

Foto: Knut Amtmann